Wirklich Reich Werden Auf Dauer

Du willst Reich werden? Endlich das Leben genießen und die eigene Freiheit auskosten? 

Dann bist du hier an der richtigen Adresse!

Reich werden kann man lernen. Veit Lindau

⇒Ich zeige dir jetzt die Grundlagen, damit auch Du langfristig Reich Werden kannst⇐

Doch bevor wir damit anfangen habe ich eine kleine Frage an dich: Wieso strebst du überhaupt nach Reichtum?

Ist Reich Werden die Lösung?

Geld macht nicht glücklich! So spricht zumindest der gemeine Volksmund. Komisch nur ist es, dass alle Menschen, die Geld verteufeln, in ständiger Angst vor der nächsten Rechnung leben. Sie machen sich Geld somit zum Lebensmittelpunkt. Klingt komisch, ist aber so.

Gleichzeitig gibt es dort draußen vermögende Menschen, die trotz Millionen auf dem Konto sehr unzufrieden und traurig sind. Geld allein ist also nicht die Lösung.

Aber bitte verstehe mich nicht falsch: Geld zu besitzen ist erstrebenswert und positiv. Wenn du aber die Eine Sache nicht verstehst wirst du weder reich werden, noch in Zufriedenheit leben!

Die Eine Sache die Du Vergessen hast

Sag mal hast du dich jemals gefragt, wieso du viel Geld haben willst?

Ist es vielleicht einer dieser Punkte? Ich möchte:

  • ein Haus, ein tolles Auto, eine Jacht, oder irgendetwas kaufen
  • um die Welt reisen, oder irgendetwas unternehmen
  • Zeit haben meine Hobbys auszuleben, zu faulenzen oder Ähnliches
  • Gewissheit haben alle Rechnungen zahlen zu können
  • meinen Status aufwerten, Aufmerksamkeit erregen
  • meinen Eltern/Lehrern/Einer Person zeigen wie wertvoll ich bin
  • meine Familie absichern und meinen Kindern etwas vererben

Erkennst du das Muster? Du willst nicht um des Geldes Willen reich werden, sondern weil es ein Mittel zum Zweck ist.

Du denkst du wirst dadurch mehr Sicherheit haben, neue Abenteuer erleben können, beliebter sein, mehr geliebt werden, mehr Spaß haben oder vollkommene Freiheit erleben.

HALT! Hier muss ich einschreiten. Leider unterliegst Du einem essenziellen Denkfehler. Deine Formel lautet vereinfacht:

Reich werden = Glücklich werden 

Doch das ist leider falsch. Geld fungiert einzig als Multiplikator. Das bedeutet, wenn Du deine Innere Einstellung oder Mindset nicht anpasst wirst du dein Leben nicht zum positiven wandeln. Was genau meine ich damit?

Es gibt chronisch negative Menschen, die durch ihren Reichtum tiefer in die Depression stürzten. Geld machte Ihr Leben nur noch schlimmer. Was wäre, wenn Sie auf einmal alles wieder verlieren würden. Damit könnten sie nicht leben. Verstehst du was ich meine?

Dagegen wird der positive Mensch, der sein Leben zu geniessen weiß noch enthusiastischer. Durch sein Vermögen verstarkt er seinen guten Einfluss auf die Welt.

Geld ist ein Multiplikator. Die Richtige Formel Lautet also:

Glücklich sein + Reich werden = Echte Erfüllung

Ganz ehrlich: du kannst zufrieden leben ohne reich zu werden. Aber es schadet auch nicht. Ganz im Gegenteil. Du kannst parallel darauf hin steuern vermögend und vollkommen zu werden. Dafür bist du Hier. Es ist dein Geburtsrecht. Lass dir nichts anderes erzählen.

Bist du jetzt endlich bereit dein Leben aus der Tiefe heraus neu zu gestalten? Mit einem positiven Fundament? Oder machst du den Fehler, den über 90 Prozent aller Menschen begehen? – sich selbst kleinreden: Du hast es nicht verdient reich zu sein! Du bist nicht gut genug dafür!

Ich Bitte Dich inständigst : Du bist es wert! Allein das Du bis hier her gelesen hast beweißt: Du wirst es jetzt durchziehen. Ab jetzt sofort, ohne Kompromisse.

Lerne wie du Reich Wirst – Innen und Außen⇐ 

Bist du jetzt bereit dein Leben in deinem Sinne zu gestalten? Und Reich werden willst Du dabei auch noch?

Dann los jetzt hol dir deinen Guten Reichtum!

Hol dir auch noch einige Anregungen zum glücklich sein, wenn du möchtest.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.